Sprunkmarken

Die Jobmesse der bergischen Region

Am 15. April 2016 findet zum dritten Mal die „Job-Initiative“, die bergische Jobmesse für qualifizierte Fachkräfte, in den Räumen von Procar in Elberfeld statt. Dabei sind rund 30 Unternehmen mit aktuellen Stellenangeboten. Eingeladen sind alle Interessierten, die auf der Suche nach einer neuen Herausforderung sind.
Rund 30 Unternehmen präsentieren am Freitag, 15. April 2016, von 11 bis 18 Uhr ihr Angebot für interessierte Bewerberinnen und Bewerber. Zusammen sind es über 60 offene Stellen, die die Unternehmen im Gepäck haben. Das Angebot ist breit gefächert und umfasst Ausbildungs- und Arbeitsplätze in verschiedenen Branchen, zum Beispiel im kaufmännischen und gewerblichen Bereich als Berufskraftfahrerinnen und -fahrer, Pflegekräfte, Kaufleute im Einzelhandel, Sachbearbeiterinnen und -bearbeiter im Vertrieb oder Industriemechanikerinnen und -mechaniker. Im Bereich der Pflege werden auch Ergänzungs- und Hilfskräfte gesucht. Da die Personalverantwortlichen vor Ort sind, können Bewerberinnen und Bewerber gleich auf der Messe Kontakt aufnehmen.

Bewerbungsaktivitäten stärken

Besucherinnen und Besucher bekommen außerdem die Gelegenheit, sich über berufliche Entwicklungsperspektiven, Fördermöglichkeiten im Rahmen des SGB II, erfolgreiche Bewerbungs- und Selbstmarketingstrategien zu informieren und ihre Bewerbung von Fachleuten prüfen zu lassen. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, kostenlos Bewerbungsfotos von einem Profi-Fotografen erstellen zu lassen.

Die Job-Initiative wird vom Jobcenter, der Agentur für Arbeit, der Wirtschaftsförderung und der Procar Automobile GmbH gemeinsam veranstaltet und findet in diesem Jahr zum dritten Mal statt. Die Messe richtet sich an Menschen, die sich beruflich verändern möchten, egal, ob sie den Job wechseln oder ihre Arbeitslosigkeit beenden möchten.

Thomas Bosse vom Unternehmensservice des Jobcenters

„Viele Unternehmen sind auf der Suche nach qualifiziertem Personal. Auf der anderen Seite stehen die gut ausgebildeten Arbeitskräfte unserer Region, die auf der Suche nach einem neuen Arbeitsplatz sind. Wir bringen sie mit dieser Jobmesse zusammen.“