Sprunkmarken
biwaq-logo

Radbahnhof Wichlinghausen feiert Saisoneröffnung 2018

Am Sonntag, den 15.April 2018, feiert der Radbahnhof Wichlinghausen ab 15.00 Uhr die Saisoneröffnung 2018.
Seit mehr als zwei Jahren bietet der Radbahnhof Hilfestellung für Radfahrer*innen direkt an der Trasse auf dem Bergischen Plateau an.
In der gut ausgestatteten Selbstreparatur-Werkstatt finden Sie Werkzeug, eine helfende Hand und fachliche Unterstützung bei kleineren Pannen. Betrieben wird der Radbahnhof von der Wichernhaus Wuppertal gemeinnützige GmbH im Rahmen des Projektes „Perspektiven in Oberbarmen“ und befindet sich direkt an der Skatehalle "Wicked Woods" und am "Café Nordbahntrasse", nahe dem ehemaligen Wichlinghauser Bahnhof. Der Radbahnhof ist ein Qualifizierungsprojekt der Jobcenter Wuppertal AöR..
Jetzt neu: der Fahrradverleih: Als zusätzliches Angebot können nun auch gespendete Fahrräder, die im Rahmen des Qualifizierungsprojektes von uns aufgearbeitet wurden, ausgeliehen werden. In der benachbarten Skatehalle Wicked Woods stehen darüber hinaus Pedelecs zum Verleih bereit.
Gefördert wird das Projekt „Perspektiven in Oberbarmen“ im Rahmen des Programms BIWAQ „Bildung, Wirtschaft, Arbeit im Quartier“ durch das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) und den Europäischen Sozialfonds (ESF).“
Banner